Katze angeschossen

#Liebenwalde – Eine Katze wurde gestern Nachmittag durch einen Schuss aus einem Luftdruckgewehr in der Ernst-Thälmann-Straße verletzt. Ein Zeuge hatte sich gegen 16.45 Uhr bei der Polizei gemeldet. Die Beamten konnten den Schützen – einen 53-jährigen Oberhaveler – ermitteln und bei ihm eine Luftdruckwaffe sicherstellen. Die Katze musste tiermedizinisch versorgt werden, das Projektil konnte aus dem Körper des Tieres entfernt werden. Eine Strafanzeige wegen Tierquälerei wurde aufgenommen.

%d Bloggern gefällt das: