Kein Fahrschein

#Wittenberge – Im ICE nach Hamburg konnte ein 28-jähriger Weißrusse gestern Abend keinen gültigen Fahrausweis vorzeigen. Am Bahnhof Wittenberge wurde der alkoholisierte Mann (2,09 Promille) von Polizeibeamten kontrolliert. Er konnte keinen Ausweis oder Pass vorlegen und sollte durchsucht werden. Dabei wurde der Mann aggressiv und griff einen der Beamten an. Sie mussten Pfefferspray einsetzen, den 28-Jährigen fesseln und in Gewahrsam nehmen. Strafanzeigen wegen des Erschleichens von Leistungen und Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte wurden aufgenommen.

%d Bloggern gefällt das: