Kein guter Tag

#Angermünde – 

Der 19. Juni war kein guter Tag für einen 52-jährigen Besitzer eines Mercedes. Nachdem er sein Fahrzeug am Bahnhofsplatz hatte stehen lassen müssen, da ihn Polizisten betrunken hinter dem Steuer erwischt hatten, wollte sich der Mann am Montagmittag um den Verbleib seines PKWs kümmern. Von dem Fahrzeug, so stellte sich heraus, fehlte jedoch jede Spur. Polizisten nahmen eine Anzeige wegen Diebstahls im besonders schweren Fall auf und leiteten die Fahndung nach dem Mercedes ein.

%d Bloggern gefällt das: