Keine Erlaubnis

 BAB 24/Linum –

Beamte der Verkehrspolizei kontrollierten am Sonntag gegen 09.30 Uhr auf dem Rasthof Linumer Bruch einen 29-jährigen Deutschen, der mit einem Pkw und Stardeichselanhänger gefahren war. Der Mann konnte die Fahrerlaubnisklasse, die für das Führen des Gespanns nötig gewesen wäre, nicht vorweisen. Die Beamten leiteten ein Strafverfahren wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis ein und untersagten dem 29-Jährigen die Weiterfahrt mit Anhänger.

%d Bloggern gefällt das: