Kellereinbrüche

#Potsdam, Babelsberg Süd, Paul- Neumann- Straße –

Mittwoch, 31.01.2021, 06:21 Uhr –

Aus der Paul-Neumann-Straße meldeten Anwohner am Mittwochmorgen einen Kellereinbruch. Unbekannte Täter hatten sich gewaltsam Zugang zum Haus und zu einem Kellerverschlag verschafft. Was hier gestohlen wurde, ist derzeit noch nicht bekannt. Während der Anzeigenaufnahme meldeten sich Anwohner aus den Nachbarhäusern. In einem benachbarten Haus drangen die Diebe ebenfalls gewaltsam in das Haus ein und brachen hier zwei Kellerverschläge auf. Nach ersten Erkenntnissen wurde dort insgesamt vier Fahrräder entwendet. Bei zwei weiteren Hauseingängen wurden Hebelspuren an den Haustüren festgestellt, die unbekannten Täter gelangten hier jedoch nicht in die Häuser. Der bisher festgestellte Schaden betrug mehrere tausend Euro. Im Rahmen der Anzeigenaufnahme wurde nach Spuren gesucht.

%d Bloggern gefällt das: