BlaulichtLandkreis UckermarkPolizei

Kennzeichen waren gefälscht

BAB 20, Rastplatz Klockow Ost –
Polizisten kontrollierten am Abend des 19. April einen Opel Insignia, der in Richtung
Norden auf der Autobahn unterwegs war. Die Kontrolle hatte dann ergeben, dass
die angebrachten Kennzeichen eigentlich an einen Mercedes Sprinter gehörten.
Außerdem waren die amtlichen Zulassungsplaketten eigentlich bereits entfernt
worden. Gegen den 60-jährigen Fahrer des Opels ermittelt nun die Kriminalpolizei
wegen Urkundenfälschung. Die Fahrt war für ihn hier beendet.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: