Kennzeichendiebstahl

Brandenburg an der Havel, Neustadt, Bauhofstraße – 

Tatzeitraum: Freitag, 18.09.2020, 11:00 Uhr-Sonntag, 20.09.2020, 15:45 Uhr – 

Ein Geschädigter teilte der Polizei mit, dass das hintere Kennzeichen seines Fahrzeuges entwendet wurde. Der Geschädigte hatte sein Fahrzeug auf dem Parkplatz Bauhofstraße am Freitag abgestellt. Als er sein Fahrzeug am Sonntag nutzen wollte, stellte er den Diebstahl fest. Nach Überprüfung des Tatortes wurden insgesamt vier Fahrzeuge festgestellt, dessen hintere Kennzeichen entwendet wurden. Die Kennzeichen lauten: HK-AE 384; BRB-KP 163; BRB-CB 665 und BRB-EP 187. Es wurden vier Anzeigenaufgenommen und die Fahndungsmaßnahmen eingeleitet. Der Schaden beträgt ca. 400€.

Hinweise auf den Verbleib der Kennzeichen nimmt die Polizeiinspektion Brandenburg unter der Telefonnummer 03381 560-0 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen. Gerne können Sie auch unser Hinweisformular im Bürgerportal nutzen. Dieses erreichen Sie unter: www.polizei.brandenburg.de

%d Bloggern gefällt das: