Werbeanzeigen

#Ketzin / #Rhinow – Alkohol und Drogen im Straßenverkehr

#Ketzin und #Rhinow – Samstag, 17.08.2019, 22:35 Uhr und Sonntag, 18.08.2019 gegen 02:30 Uhr – 

Im Abstand von vier Stunden wurden zwei PKW in Ketzin kontrolliert. Bei dem ersten Fahrer konnte Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Nachdem der Vortest 1,11 Promille ergab begleitete der Fahrer die Beamten ins Krankenhaus, wo die erforderliche Blutprobe entnommen wurde. Nach Sicherstellung des Führerscheins durfte der 26-jährige Mann den weiteren Heimweg antreten. Diesmal natürlich ohne Auto. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet. Ungefähr vier Stunden später kontrollierten die Beamten einen weiteren PKW mit auffälliger Fahrweise in Ketzin. Der Vortest schlug auf den Gebrauch unerlaubter Drogen an. Die Blutprobe wurde ebenfalls im Krankenhaus entnommen. Jetzt erwartet ihn ein Ordnungswidrigkeitenverfahren. Am Samstagabend wurde in Rhinow ein 54-jähriger PKW-Fahrer mit 1,76 Promille erwischt. Auch hier wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt. Das Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr wurde eingeleitet.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: