Kind auf Klettergerüst eingeklemmt

#Langenfeld (ots)

Am 10.06.2021 wurde die Feuerwehr Langenfeld unter dem Stichwort „Personenrettung – Kind hängt in Klettergerüst fest“ zu einem nicht alltäglichen Einsatz zu einer Schule auf den Fahlerweg alarmiert. Aufgrund des Stichworts wurden umgehend die Kräfte der hauptamtlichen Wache alarmiert. Vor Ort eingetroffen stellten die Einsatzkräfte fest, dass ein Junge auf einem Klettergerüst, welches auf einem Schulhof stand, mit dem Arm eingeklemmt war. Da man die entsprechenden Elemente nicht auseinanderschrauben konnte wurde kurzerhand ein tragbarer Spreizer vorgenommen und in den Einsatz gebracht. Vorsichtig wurde nun eine Lücke zwischen einer Platte und dem Geländer geschaffen und der Junge befreit. Im Anschluss wurde der Junge kurz vom Rettungsdienst gesichtet, also auf Verletzungen untersucht. Dabei konnte nichts festgestellt werden. Zudem wurde das Klettergerüst erst einmal gesperrt, da nicht klar war wieweit es durch den Einsatz des Spreizers beschädigt wurde.

%d Bloggern gefällt das: