Kind auf Schulweg touchiert

#Schmergow – 

Donnerstag, 03. Dezember 2020, 06:35 Uhr – 

Wie der Polizei am Donnerstagnachmittag bekannt wurde, kam es am Morgen des gleichen Tages in Schmergow offenbar zum Zusammenstoß eines silberfarbenen bislang unbekannten Fahrzeuges mit einem Kind, welches sich auf dem Weg zur Schule befand. Das Mädchen soll dort in Höhe der Bushaltstelle die Straße überquert haben, woraufhin es in weiterer Folge zum Zusammenstoß des unbekannten Fahrzeuges und dem Kind gekommen sein soll. Dabei wurde, wie sich später herausstellte, das Mädchen offenbar leicht verletzt. Die unbekannte Fahrerin habe nach dem Vorfall sofort angehalten und sich unmittelbar nach dem Wohl des Kindes erkundigt. Offenbar teilte das Mädchen unter Schock mit, dass alles in Ordnung sei, so dass die unbekannte Fahrerin daraufhin ihre Fahrt fortsetzte. Erst in der Schule vertraute sich das Mädchen der Schulleitung an, so dass ihre Eltern mit ihr einen Arzt aufsuchen und die Polizei informieren konnten. Die Polizei hat Ermittlungen zu einem unerlaubten Entfernen vom Unfallort eingeleitet und fragt: Wer hat den Vorfall beobachtet und kann Hinweise zum Fahrzeug oder dessen Fahrerin machen? Ihre Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Brandenburg unter der Telefonnummer: 03381 560-0 entgegen.

%d Bloggern gefällt das: