Kind bei Auffahrunfall verletzt

#Pritzwalk – Dass ein Pkw Ford Mondeo beim Linksabbiegen von der Straße Kietz in die Schillerstraße auf den Gegenverkehr warten musste, hat der 39-jährige Fahrer eines Pkw Ford Focus offenbar übersehen und ist auf das stehende Fahrzeug aufgefahren. Dabei wurden beide Fahrzeuge beschädigt, bleiben aber fahrbereit. Ein im vorderen Fahrzeug sitzender siebenjähriger Junge musste vor Ort medizinisch versorgt werden. Der Sachschaden wird auf rund 2.000 Euro geschätzt.

%d Bloggern gefällt das: