Kind bei Unfall verletzt

#Werder (Havel), Drewitzer Chaussee – 

Dienstag, 30.11.2021, 14:15 Uhr – 

 

Ein Verkehrsunfall hat sich am Dienstagnachmittag in Werder (Havel) ereignet. Nach derzeitigen Erkenntnissen war eine 49-jährige Autofahrerin auf der Drewitzer Chaussee unterwegs, als offenbar unvermittelt ein Kind auf die Fahrbahn lief, ohne auf den Verkehr zu achten. Die Autofahrerin habe zwar noch versucht zu bremsen, konnte eine Kollision jedoch nicht mehr verhindern. Das zehnjährige Mädchen wurde leicht verletzt und durch den Rettungsdienst zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Am Auto entstand ein Sachschaden von rund 200,- Euro.

%d Bloggern gefällt das: