Kind bei Verkehrsunfall verletzt

#Nauen, Berliner Straße – 

Dienstag, 13. April 2021, 13:45 Uhr – 

Offenbar unachtsam überquerte ein zehnjähriges, Radfahrendes Kind am Dienstagnachmittag die Berliner Straße in Nauen und übersah dabei einen BMW, der sich auf der Berliner Straße in Richtung Kreisverkehr dem Kind näherte. Der BMW-Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten oder ausweichen und kollidierte mit dem Kind. Dieses fuhr dabei in die Fahrertür des BMW und fiel anschließend auf die Straße. Dabei erlitt es Verletzungen am Arm, die später in einem umliegenden Krankenhaus stationär behandelt werden mussten. Um das Fahrrad des Jungen kümmerte sich der vor Ort befindliche Vater. Die Polizei hat einen Verkehrsunfall aufgenommen und Ermittlungen zum Unfallhergang eingeleitet.

%d Bloggern gefällt das: