Werbeanzeigen

Kind beim Spielen durch Tierfalle leicht verletzt

#Lengerich (ots)

Am Samstag, den 25.01.2020, gegen 16:45 Uhr, spielte ein 8-jähriges Mädchen aus Lengerich in einem kleinen Waldgebiet am Arelmanns Weg in Lengerich. Hierbei fasste das Mädchen mit ihrem rechten Arm in einem hohlen Betonzylinder, in dem eine gespannte Tellerfalle, ugs. auch Bärenfalle genannt, mit Köder ausgelegt war. Durch das Auslösen der Falle erlitt das Mädchen zum Glück nur Prellungen am Arm, da sie eine gepolsterte Winterjacke trug. Die bisherigen Ermittlungen führten noch nicht zum Aufsteller der Falle. Wer Hinweise zur Herkunft dieser Falle machen kann, wird gebeten sich bei der Polizei in Steinfurt unter der Telefonnummer 02551-15-0 zu melden.

Werbeanzeigen
Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: