Kind läuft unvermittelt auf Fahrbahn

#Brandenburg an der Havel, Altstadt, Ferdinand-Lassalle-Straße – 

Montag, 21.06.2021, 16:10 Uhr – 

 

Ein sechsjähriger Junge lief am Montagnachmittag auf dem Gehweg der Ferdinand-Lassalle-Straße. Plötzlich sei der Junge vor einem parkenden Fahrzeug auf die Straße gelaufen, ohne auf den Verkehr zu achten. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem Skoda eines 19-Jährigen. Der Junge wurde nach derzeitigem Kenntnisstand schwer aber nicht lebensbedrohlich verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. An dem Auto entstand ein Sachschaden von rund 1.000 Euro. Es blieb fahrbereit.

%d Bloggern gefällt das: