Werbeanzeigen

Kind mit Rad gestürzt

Bad Wilsnack – Ein zwölfjähriger Radfahrer wurde gestern gegen 13.35 Uhr in der Lüchstraße im Ortsteil Breese bei einem Verkehrsunfall verletzt. Der Prignitzer Junge war mit seinem Rad von der Straße Waldschule gekommen und im Einmündungsbereich zur Lüchstraße mit einem Pkw VW kollidiert, der von einer 48-jährigen Prignitzerin geführt wurde. Der Zwölfjährige stürzte und musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Fahrzeuge blieben fahrbereit. Es entstand ca. 400 Euro Sachschaden.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: