Kind quert Fahrbahn bei ROT und wird angefahren

#Teltow, Mahlower Straße/ Feldstraße – 

Sonntag, 22. November 2020, 15:00 Uhr – 

Weil es offenbar bei roter Ampelschaltung die Mahlower Straße überquerte, kam es am Sonntagnachmittag zum Zusammenstoß zwischen einem Rad fahrenden Kind (9) und einem Mercedes. Dessen 51-jährige Fahrerin konnte versuchte zwar noch zu bremsen, kollidierte jedoch mit dem Kinderfahrrad, wodurch das Kind stürzte, auf die Straße fiel und verletzt wurde. Rettungskräfte kümmerten sich kurz darauf um das leicht verletzte Kind und brachten es für weitere Untersuchungen in ein umliegendes Krankenhaus. Die Polizei hat den Verkehrsunfall aufgenommen und Ermittlungen eingeleitet. Der Sachschaden wurde auf 2.000 Euro geschätzt.

%d Bloggern gefällt das: