Kind springt auf Fahrradweg

Brandenburg an der Havel, Hohenstücken, Rathenower Landstraße – 

Donnerstag, 30.07.2020, 16.01 Uhr – 

 

In der Rathenower Landstraße fuhr gestern Nachmittag ein 70-jähriger Radfahrer auf dem dortigen baulich abgegrenzten Radweg. Plötzlich lief ein 3-jähriges Kind auf den Radweg, sodass der 70-Jährige keine Chance mehr hatte rechtzeitig zu bremsen. Es kam zu einem Zusammenstoß, wobei der Radfahrer und das Kind leicht verletzt worden. Der Radfahrer wurde in einem Krankenhaus behandelt. Die Polizeibeamten nahmen den Verkehrsunfall auf und fertigten und übergaben die entsprechenden Dokumente.

%d Bloggern gefällt das: