Kind stiehlt mit Messer

#Ulm (ots)

 

Gegen 12.30 Uhr beobachtete der Ladendetektiv eines Marktes den Zwölfjährigen. Der verstaute gerade Getränke in seinem Rucksack. Damit ging er hinaus, ohne zu bezahlen. Dort sprach ihn der Detektiv an. Die Polizei fand in seiner Jacke des Buben ein verbotenes Messer. Dann brachten sie ihn nach Hause. Das Polizeirevier Göppingen hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Polizei wird die Staatsanwaltschaft über die den Verdacht gegen den Buben informieren.

%d Bloggern gefällt das: