Kinder mit Glasflaschen beworfen

#Berlin – Weil ihr die spielenden Kinder zu laut waren, hat eine betrunkene Frau in Haselhorst gestern Abend zwei Glasflaschen vom Balkon ihrer Wohnung in der Ruth-Stephan-Straße geworfen. Zeugen hatten gegen 19.20 Uhr die Polizei verständigt, nachdem die Weinflaschen die Kinder nur knapp verfehlt hatten. Gegenüber der wenig später eintreffenden Polizei äußerte die 66-Jährige, sie habe nur für Ruhe sorgen wollen. Eine freiwillige Atemalkoholkontrolle ergab bei ihr einen Wert von 1,8 Promille. Gegen die Frau wird jetzt wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung ermittelt.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: