Werbeanzeigen

Kinogast platzt Kragen

#Erfurt (ots)

Einem 28-Jährigen platzte gestern Abend während einer Kinovorstellung in Erfurt der Kragen. Mit seiner Freundin wollte er in Ruhe einen Film schauen. Die Gäste hinter ihm störten die Vorstellung aber immer wieder, indem sie sich laut unterhielten und ein Handy abspielten. Als die jungen Leute dann auch noch seine Freundin beleidigt haben sollen, reichte es dem Kinogast. Er schnappte sich das Handy der Unruhestifter und beschädigte es. Zwar konnte er danach den Film in aller Ruhe zu Ende schauen, muss sich nun aber wegen Sachbeschädigung verantworten.

Werbeanzeigen
Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: