Kirschbaum auf Schulgelände beschädigt

OBad Laer (ots)

Zwischen Dienstagabend (18 Uhr) und Mittwochmorgen (08 Uhr) haben sich Unbekannte auf dem Schulcampus an der Mühlenstraße an einer Zierkirsche zu schaffen gemacht. Die Täter drückten den etwa 5 Meter großen Baum vermutlich zu Boden, sodass dieser im Wurzelbereich zerbrach und in naher Zukunft absterben wird. Die Polizei aus Bad Laer sucht nun Zeugen, die Hinweise zu der Tat oder den unbekannten Tätern geben können. Sie werden gebeten, sich unter 05424-644500 oder 05421/921-390 zu melden.

%d Bloggern gefällt das: