Kleines Mädchen von Hund gebissen

Ein neunjährige Mädchen lief am Donnerstag den 06.08.2020, gegen 10:45 Uhr, in Inzell

über den Parkplatz am dortigen Norma Supermarkt. Rechts neben dem Eingang stand ein älteres Ehepaar mit einem Hund.

Dieser Hund biss dem vorbeilaufenden Mädchen in den Unterarm.

Lt. Angaben des Mädchen wurde sie von den Beiden einfach nach Hause geschickt, mit den Worten, das solle sie aber desinfizieren.

Geholfen hatten sie ihr nicht, obwohl es sich um eine deutlich sichtbare Bisswundes gehandelt hatte.

Wer hat den Vorfall beobachtet und kann sachdienliche Hinweise geben. Bitte wenden sie sich an die Polizei in Ruhpolding unter der Telefonnummer 086663/8817-0.

%d Bloggern gefällt das: