Werbeanzeigen

Kleinkraftrad sichergestellt

Brandenburg an der Havel, Neustadt, Wilhelmsdorfer Straße – 

Tatzeit: Dienstag, 12.05.2020, 10:08 Uhr – 

Zum wiederholten Mal fiel Polizisten ein Brandenburger auf, der ohne entsprechende Fahrerlaubnis im Stadtgebiet mit seinem Kleinkraftrad umherfuhr. Bereits im Februar war der 59- Jährige wegen eines gleichen Deliktes fahrend im Fließverkehr festgestellt worden. Aufgrund der widerholten Begehungsweise und der Aussage des Herrn, er würde wieder mit dem Vehikel fahren, wurde das Kleinkraft sichergestellt und vom Ort durch ein Sicherstellungsunternehmen abtransportiert. Die Beamten fertigten eine erneute Verkehrsvergehensanzeige, die nun bei der Kripo bearbeitet wird.

Werbeanzeigen
Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: