#Kleinmachnow – Ein Garten mit einem Strauß Cannabispflanzen

#Kleinmachnow, Im Kamp – Samstag, 21.09.2019, 11:48 Uhr – 

Bei einer Grundstücksbesichtigung wegen Klärung des Grenzverlaufes stellte der Vermieter eines Einfamilienhauses auf dem Grundstück insgesamt 10 Cannabispflanzen fest. Diese Pflanzen waren von kräftigem Wuchs und trugen bereits stellenweise Blüten. Die eingesetzten Polizeibeamten schritten zur Ernte, stellten die Pflanzen sicher und verbrachten diese zur Polizeiinspektion. Es wurde eine Strafanzeige wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz erstattet.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: