#Kleinmachnow – Unfall mit leicht verletztem Radfahrer

#Kleinmachnow, Wilhelm-Külz-Straße – Dienstag, 21. Mai 2019, 14:00 Uhr –

Eine 28-jährige Autofahrerin meldete sich am Dienstagnachmittag bei der Polizei um einen Verkehrsunfall anzuzeigen. Die Frau wollte mit ihrem PKW aus einer Einfahrt auf die Wilhelm-Külz-Straße auffahren und übersah dabei einen 52-jährigen Radfahrer. Es kam zu einem Zusammenstoß und der Radfahrer stürzte. Durch den Unfall fielen Glasflaschen, die der Radfahrer transportierte herunter und der Mann verletzte sich an den Glasscherben. Die Autofahrerin brachte den Mann selbstständig in ein Krankenhaus wo er medizinisch versorgt wurde. Im Anschluss meldete sie den Unfall der Polizei.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: