Werbeanzeigen

#Kleinmachnow – Verkehrsunfall unter Alkohol mit anschließender Flucht

#Kleinmachnow, Hohe Kiefer – Samstag, 02.11.2019, 03:40 Uhr – 

Durch einen Zeugen wurde zunächst ein Aufprall eines Fahrzeuges mit der Beschilderung einer Verkehrsinsel auf der Hohen Kiefer gemeldet. Weitere Zeugen stellten in der Nähe des Unfallortes das dazugehörige Unfallfahrzeug fest und informierten ebenfalls die Polizei. Durch die Beamten konnte die 47-Jährige Halterin des Fahrzeuges als Unfallverursacherin ermittelt werden. Diese pustete vor Ort 2,03 Promille.

Durch die Beschreibung der von ihr gefahrenen Wegstrecke konnte ein weiterer Unfallort im Stolper Weg entdeckt werden, an dem es ebenfalls zu einer Kollision mit der Beschilderung einer Verkehrsinsel kam. Hier konnte auch das Kennzeichen zum Unfallfahrzeug aufgefunden werden. Nach Durchführung der Blutentnahme, Sicherstellung des Führerscheins, Spurensicherung und Fertigung zweier Anzeigen wegen Unfallflucht und Fahrens unter Alkohol wurde die Frau durch die Polizei entlassen.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: