Kleintransporter auf LKW aufgefahren

BAB 10 zwischen AS Ludwigsfelde-West und AD Nuthethal in Richtung Magdeburg – 

Montag, 06.12.2021, 12:07 Uhr – 

Bei einem Verkehrsunfall auf der BAB 10 sind am Mittag zwei Personen teils schwer verletzt worden. Aus noch ungeklärter Ursache war ein Kleintransporter auf einen LKW aufgefahren. Dabei wurde der Fahrer des Kleintransporters leicht verletzt und mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Der schwer verletzte Beifahrer wurde von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug geborgen und mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Für die Einsatzmaßnahmen am Unfallort wurde die Richtungsfahrbahn vorübergehend voll gesperrt. Der entstandene Sachschaden wird derzeit auf etwa 40.000 Euro geschätzt.

%d Bloggern gefällt das: