Kleintransporter aufgebrochen

#Spreenhagen – 

Am Morgen des 01.09.2020 wurden Polizisten in die Altonaer Straße gerufen. Dort hatten nachts zuvor noch Unbekannte versucht, einen Kleintransporter zu stehlen. Dazu waren Schlösser des Fords aufgebrochen und das Zündschloss manipuliert worden. Trotzdem gelang der Diebstahl nicht. Die Täter drangen nun in den Laderaum ein und nahmen mehrere Baumaschinen an sich. Damit verließen sie dann auch den Ort des Geschehens. Zurück blieb ein Sachschaden von rund 2.100 Euro.

%d Bloggern gefällt das: