Kleintransporter aufgebrochen

#Angermünde – 

Wie der Polizei am Morgen des 23.09.2020 angezeigt wurde, haben noch Unbekannte nachts zuvor einen Kleintransporter aufgebrochen, welcher in der Gustav-Bruhn-Straße abgestellt gewesen war. Die Langfinger griffen sich diverse Werkzeugmaschinen aus dem Laderaum des Transporters und verschwanden damit erst einmal unerkannt.

%d Bloggern gefällt das: