Kleintransporter brannte aus

#Wittstock –

Am Freitag gegen 15:35 Uhr kam es zu einem Brand eines Kleintransporters in Wittstock am
Sonnenweg. Die drei Handwerker, die mit dem Peugeot von der Baustelle auf dem Weg ins
Wochenende waren, bemerkten bereits während der Fahrt Brandgeruch. Als sie am Zielort dann den
Laderaum öffneten und somit Sauerstoff zuführten, flammte das Feuer richtig auf. Die herbeigerufene
Feuerwehr konnte das Fahrzeug nicht mehr retten. Es brannte vollständig aus. Durch die
Hitzentwicklung wurde ein Gebäude beschädigt. Wie es zu dem Brand kommen konnte, wird derzeit
ermittelt. Es entstand ein Sachschaden von 60.000,-€.

%d Bloggern gefällt das: