Werbeanzeigen

Kloster-Lehnin – ,,Enkeltrick“ durchschaut und abgewendet

Kloster-Lehnin – Tatzeit: Montag, 24.09.2019, 11:30 Uhr – 

 

Eine 82-jährige Frau teilte der Polizei mit, dass sie bereits in der letzten Woche einen Telefonanruf von einer ihr unbekannten weiblichen Stimme erhielt. Jene stellte sich als Nichte der Geschädigten vor und gab an, einen größeren Geldbetrag zu benötigen. Die Frau aus Kloster-Lehnin durchschaute das Vorhaben der unbekannten Anruferin, reagierte und beendete das Telefonat. Die Polizei ermittelt nun wegen des versuchten Betrugs.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: