KLT mit technischen Mängeln und überladen

BAB 10 –                                  

 

Mittwochvormittag, gegen 10:05 Uhr wurde auf der BAB 10 auf dem Parkplatz „Krämer Forst“ km 158,1 zwischen dem Autobahndreieck Havelland und Anschlussstelle Oberkrämer ein bulgarischer Kleintransporter Mercedes Sprinter mit Anhänger, kontrolliert. Anlass dieser Kontrolle war der Verdacht der Überladung des Anhängers. Im Rahmen der Kontrolle, einschließlich Wägung – Überladung beim KLT um 20 % bei Anhänger um 24 % der gesamten Fahrzeugkombination wurde festgestellt, dass das Zugfahrzeug und Anhänger erhebliche technische Mängel an der Bremsanlage, wie z.B. beim KLT gebrochene Bremsscheiben / beim Anhänger Totalausfall der Auflaufbremse, Achsen, Federung und Rahmenkonstruktion, aufwiesen, so dass das Fahrzeug einem Gutachter in einer Fachwerkstatt vorgestellt wurde. Im Ergebnis dessen, wurde die gesamte Fahrzeugkombination als „Verkehrsunsicher“ eingestuft und die Weiterfahrt vor Ort untersagt.

%d Bloggern gefällt das: