Werbeanzeigen

Königs Wusterhausen: Auf der Pirsch mit dem „Soldatenkönig“

Auf der Pirsch mit dem „Soldatenkönig“

Ferienworkshop im Schloss Königs Wusterhausen

Veranstaltungshinweis:
Ferienworkshop: Durch die Lappen gegangen
Geschichten über die Jagd – Interessantes für alle fünf Sinne
Freitag, 12.07.2019, 11 und 14 Uhr
Schloss Königs Wusterhausen, Schlossplatz 1, 15711 Königs Wusterhausen
Eintritt 3 Euro
Anmeldung unter Tel. 03375.2 11 70-0 oder schlosskoenigswusterhausen@spsg.de bzw. gruppenservice@spsg.de

Die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg (SPSG) lädt zu einem Ferienworkshop am Freitag, dem 12. Juli 2019, um 11 und 14 Uhr in das Schloss Königs Wusterhausen ein.

Mittels ausgewählter Schlossräume, Gemälde und Jagdtrophäen erfahren die Teilnehmenden spannende Geschichten zum Jagdgeschehen unter König Friedrich Wilhelm I., dem „Soldatenkönig“. Geräusch-, Tast- und Fühlboxen machen die Führung zu einem Sinneserlebnis und erwecken die königlichen Jagdgeschichten zum Leben. Anschließend kann ein eigener Jagdlappen bemalt werden.

Im angrenzenden Tiergarten von Schloss Königs Wusterhausen ging der „Soldatenkönig“ von August bis November stets seiner Leidenschaft für die Jagd nach. Bestimmte Jagdgebiete wurden dabei mit Stofflappen begrenzt. Überschritt ein Tier diese Grenze durfte es nicht mehr erlegt werden und war „durch die Lappen gegangen“.

Weitere Informationen unter www.spsg.de/aktuelles/veranstaltung/durch-die-lappen-gegangen-3.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: