Werbeanzeigen

Königs Wusterhausen: Kind bei Vorfahrtunfall verletzt +++ Motorrad gestohlen

Kind bei Vorfahrtunfall verletzt – Rettungswagen und Polizei wurden am Montag kurz nach 14:30 Uhr nach Niederlehme gerufen, da sich auf der Karl-Marx-Straße ein Verkehrsunfall ereignet hatte. Nach der Missachtung der Vorfahrtsregelung war ein PKW AUDI mit einem Rad fahrenden Mädchen zusammengestoßen. Das 12-jährige Kind erlitt dabei Verletzungen, die ambulant medizinisch zu versorgen waren. Der Sachschaden blieb mit einigen hundert Euro gering.

Motorrad gestohlen – Der Besitzer eines KAWASAKI-Motorrades rief am Dienstagvormittag die Polizei zur Goethestraße, da ihm dort das gesicherte Krad in den frühen Morgenstunden von einem öffentlichen Parkplatz gestohlen worden war. Umgehend eingeleitete Fahndungsmaßnahmen führten bislang nicht zum Wiederauffinden des Fahrzeuges.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: