Werbeanzeigen

Königs Wusterhausen: Wild ausgewichen und am Baumstumpf gelandet +++ Verkehrsunfall

Wild ausgewichen und am Baumstumpf gelandet – Am Dienstag ereignete sich zur Mittagszeit ein Verkehrsunfall in Uckley-Zernsdorf, bei dem ein PKW AUDI gegen einen Baumstupf geprallt war, nachdem der Fahrer nahe der Autobahnbrücke einem Wildtier ausgewichen war. Bei geschätzten 5.000 Euro blieb das Auto dennoch fahrbereit, verletzt wurde niemand.

Verkehrsunfall – Rund 3.0000 Euro Schaden waren am Mittwochvormittag das Resultat eines Verkehrsunfalls auf der Storkower Straße. Bei dem Zusammenstoß eines PKW VW mit einem VW-Transporter blieben die Insassen unverletzt und beide Autos fahrbereit.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: