Werbeanzeigen

Körperverletzung

#Potsdam, Schlaatz – Sonntag, 17.11.2019, 06:30 Uhr – 

 

In einer Bar kam es am frühen Sonntagmorgen zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen einem 20-jährigen Somalier und einem weiteren Gast, in deren weiteren Verlauf der 20-Jährige nach derzeitigen Erkenntnissen von vier Personen geschlagen wurde. Die Vier, die möglicherweise aus Eritrea stammen sollen, verließen anschließend die Bar in unbekannte Richtung. Der im Gesicht verletzte 20-Jährige wurde durch Rettungskräfte zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei nahm Anzeige wegen Körperverletzung auf. Da der Geschädigte im Anschluss an die Körperverletzung jedoch im WC der Bar einen Spiegel zerstörte, wurde zudem eine Anzeige wegen Sachbeschädigung aufgenommen.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: