Körperverletzung

#Potsdam, Stern – 

Samstag, 12.09.2020, 20:07 Uhr – 

 

Am Samstagabend wurde die Polizei zum Baggersee gerufen, da es dort eine körperliche Auseinandersetzung geben soll. Polizeibeamte stellten daraufhin zwei Personengruppen fest. Wie bekannt wurde, soll es aus bislang ungeklärter Ursache zunächst zwischen einem 41-Jährigen und der anderen Personengruppe zu einer verbalen Auseinandersetzung gekommen sein. Im weiteren Verlaufe sei dann der Potsdamer von zwei Männern aus der Gruppe heraus geschlagen und leicht verletzt worden. Eine ärztliche Behandlung vor Ort lehnte der Geschädigte jedoch ab. Die Kriminalpolizei ermittelt nun in diesem Fall wegen gefährlicher Körperverletzung.

%d Bloggern gefällt das: