Körperverletzung

#Potsdam, Platz der Einheit – 

Sonntag, 25.10.2020, 03:03 Uhr – 

Am frühen Sonntagmorgen wurde die Polizei in die Friedrich-Ebert-Straße gerufen. Dort stellten die Beamten einen Verletzten 17-Jährigen fest, der sich in Begleitung weitere Personen befand. Dieser gab lediglich an, aus einer anderen Personengruppe heraus mit einer Flasche geschlagen worden zu sein. Weitere Angaben machte er zunächst nicht. Er wurde aufgrund seiner Verletzungen durch Rettungskräfte zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Die Polizei ermittelt nun zu den Hintergründen und Abläufen.

%d Bloggern gefällt das: