Körperverletzung

#Zehdenick –                               

 

In den Abendstunden des 07.01.2021 gegen 22:00 Uhr befand sich ein 17-jähriger Zehdenicker mit einem Freund in der Berliner Straße, von wo aus er einen 42-jährigen Mann aus Oberhavel bereits von Weitem sah. Aufgrund vorheriger Auseinandersetzungen mit diesem wechselte der 17-Jährige die Straßenseite. Hierbei soll der Mann einen Gegenstand geworfen und den 17-Jährigen am Unterschenkel getroffen haben, wodurch er eine leichte Verletzung davontrug. Polizeibeamten konnten am Einsatzort den geworfenen Gegenstand nicht auffinden. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet. Die genaueren Umstände klärt nun die Kriminalpolizei.

%d Bloggern gefällt das: