Körperverletzung, Beleidigung und Widerstand

#Schulzendorf:             Am Mittwochabend wurde die Polizei kurz vor 21:30 Uhr zur Schlossstraße gerufen, da Zeugen einen Mann festhielten, nachdem er einen 79-jährigen Mann geschlagen hatte. Beim Eintreffen der Beamten wurde der 61-Jährige nicht nur beleidigend, sondern griff sie an. Er wurde fixiert und erlitt dabei leichte Verletzungen, die im Rettungswagen zu versorgen waren. Es wurden Ermittlungsverfahren wegen Beleidigung, Körperverletzung und wegen des Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte eingeleitet, die inzwischen von der Kriminalpolizei weitergeführt werden.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: