Kollision auf der Kreuzung

#Pritzwalk – Ein 37-jähriger Ostprignitz-Ruppiner wollte gestern gegen 14.10 Uhr mit einem Lkw die Bundesstraße 103 nach links abbiegend verlassen. Dabei kam es zur Kollision mit einem Pkw Dacia, der sich gerade in gleicher Richtung im Überholvorgang befand. Der 37-Jährige, der 68-jährige Dacia-Fahrer und seine Beifahrerin aus Mecklenburg-Vorpommern wurden dabei verletzt und mussten in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten geborgen werden, Schaden ca. 25.000 Euro. Die Bundesstraße musste für etwa zwei Stunden halbseitig gesperrt werden.

%d Bloggern gefällt das: