Kollision im Gegenverkehr

Märkisch Linden – In den Gegenverkehr geriet gestern gegen 07.20 Uhr eine 51-jährige Ostprignitz-Ruppinerin mit ihrem Pkw Peugeot. Die Frau war in Kränzlin in Richtung Neuruppin gefahren und auf die Gegenfahrbahn geraten. Ihr Wagen kollidierte dabei mit einem im Gegenverkehr fahrenden Pkw VW, der von einem 44-jährigen Deutschen geführt wurde. Niemand wurde verletzt. Der Sachschaden an den nicht mehr fahrbereiten Fahrzeugen beläuft sich auf zirka 12.000 Euro.

%d Bloggern gefällt das: