Kollision mit Reh

Bad Wilsnack – Ein Reh wechselte heute gegen 07.00 Uhr plötzlich über die Fahrbahn der KAP-Straße 2 nahe Groß Lüben. Eine 20-jährige Prignitzerin konnte einen Zusammenstoß zwischen ihrem Pkw Seat und dem Tier nicht mehr vermeiden. Das Reh flüchtete, die junge Frau verletzte sich jedoch und musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Am Fahrzeug entstand ca. 1.500 Euro Sachschaden.

%d Bloggern gefällt das: