Werbeanzeigen

Kollision nach Überholvorgang

#Perleberg

Vermutlich aufgrund von unangepasster Geschwindigkeit bei herrschender Straßenglätte kam es am gestrigen Tage, gegen 08:20 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit ungefähr 15.000 Euro Sachschaden. Ein 66-jähriger Fahrer eines PKW Mazda befuhr die K7031 zwischen den Ortslagen Perleberg und Weisen als er einen 50-jährigen Fahrer eines PKW Opel überholte. Dabei kam er dann nach links gegen die Leitplanke, wurde zurück auf die Fahrbahn geschleudert und kollidierte dann in weiterer Folge mit dem PKW Opel. Es wurden keine Personen bei dem Zusammenstoß verletzt. Beide Fahrzeuge mussten anschließend durch einen Abschleppdienst geborgen werden.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: