Kollision von zwei Radfahrerinnen – beide verletzt

#Potsdam, Heinrich-Mann-Allee – 

Dienstag, 22.09.2020 21:04 Uhr – 

 

Am Dienstagabend kollidierten zwei Radfahrerinnen auf dem Radweg parallel der Heinrich-Mann-Allee in Höhe der Sporthalle. Nach ersten Erkenntnissen fuhr eine 24-Jährige mit ihrem Rennrad in Richtung des Hauptbahnhofs und stieß mit einer entgegenkommenden 30-Jährigen zusammen.

Die Ursache des Zusammenstoßes ist bislang ungeklärt. Die beiden Potsdamerinnen mussten auf Grund ihrer Verletzungen durch Rettungskräfte in ein Krankenhaus gebracht werden. Die 24-Jährige trug nach Zeugenaussagen keinen Helm.

Die Polizei ermittelt nun die Unfallursache und leitete ein Strafverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung ein. Es entstand ein Sachschaden von etwa 500,- Euro.

%d Bloggern gefällt das: