Kollision zweier PKW

#Jüterbog, Bülowstraße Einmündung Parkstraße – 

Freitag, 05.03.21, 20:30 Uhr – 

Eine Lexusfahrerin befuhr am Freitagabend die Jüterboger Bülowstraße aus Richtung Neuheim in Richtung Neues Lager und überholte ein langsameres Auto. Zeitgleich bog ein Opelfahrer mit seinem PKW von der untergeordneten Parkstraße kommend auf die vorfahrtberechtigte Bülowstraße auf und übersah dabei den von rechts herannahenden Lexus, so dass es zu einer Kollision kam. Beide Fahrzeuginsassen blieben unverletzt, an den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von insgesamt etwa 4.500 Euro. Während der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass der 35-jährige Opelfahrer unter Alkoholeinfluss stand. Ein Test an der Unfallstelle ergab einen Wert von 1,21 Promille. Ein Arzt entnahm ihm deshalb eine Blutprobe, der Führerschein wurde beschlagnahmt und die Weiterfahrt untersagt.

%d Bloggern gefällt das: