Kollision zwischen Rad und Pkw

#Potsdam, Südliche Innenstadt, Friedrich-Engels-Straße/Heinrich-Mann-Allee – 

Dienstag, 28.01.2020, 09:55 Uhr – 

Ein 49-jähriger Mann, der mit einem Mercedes gestern Vormittag auf der Heinrich-Mann-Allee aus der Fahrtrichtung Bergholz-Rehbrücke in Fahrtrichtung Potsdam-Zentrum unterwegs war, bog unerlaubt nach rechts auf die Friedrich-Engels-Straße ab. Dieser Einmündungsbereich liegt derzeit in einer Baustelle und das Abbiegen von der Heinrich-Mann-Allee in die Friedrich-Engels-Straße ist aktuell untersagt. Beim Abbiegen kollidierte der Mann dann mit einer in gleicher Richtung-fahrenden 67-jährigen Radfahrerin. Bei der Kollision wurde die Fahrradfahrerin leicht verletzt und im Anschluss von Rettungskräften in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizeibeamten nahmen eine Verkehrsunfallanzeige wegen des Verdachtes der fahrlässigen Körperverletzung im Straßenverkehr auf.

%d Bloggern gefällt das: