Komposthaufen brannte

#Petershagen-Eggersdorf – 

Am Sonntagvormittag geriet ein Komposthaufen in Eggersdorf in der Bötzseestraße in Brand. Das Feuer griff auf eine Hecke und die Poolpumpe des Nachbargrundstücks über. Beim Löschversuch wurde eine Frau leicht verletzt. Sie wurde im Rettungswagen ambulant behandelt. Die Feuerwehr konnte ein weiteres Ausbreiten der Flammen verhindern und löscht den Brand vollständig. Der Schaden beträgt ca. 1.000 Euro. Die Polizei nahm eine Anzeige wegen fahrlässiger Brandstiftung auf.

%d Bloggern gefällt das: