Werbeanzeigen

Kontrolle verloren – Verkehrsunfall

#Berlin – Gestern Abend verlor ein Mann in Spandau die Kontrolle über seinen Pkw und verletzte sich bei der Kollision mit einem Ampelmast. Der 33-jährige vermutlich alkoholisierte Audi-Fahrer soll gegen 22 Uhr an der Kreuzung Altstädter Ring/Moritzstraße ins Schleudern geraten sein. Auf der Mittelinsel prallte er dann mit seinem Pkw ungebremst gegen eine Ampel. Er wurde durch Rettungskräfte der Feuerwehr zur Beobachtung in ein Krankenhaus gebracht, wo auch eine Blutentnahme durchgeführt wurde. Der Verkehrsermittlungsdienst der Polizeidirektion 2 übernahm die Unfallbearbeitung.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: